07021 985 217
Versandfrei ab 50€ Einkaufswert
Qualität seit 5 Jahren

Rategeber - Die Schweißprofis, mit uns lernen Sie schweißen!

CRONIGON® 2 (ISO 14175 M12-ArC-2,5) ist das Standardschutzgas für nicht rostende Stähle. Der geringe CO2-Anteil bewirkt einen ruhigen Lichtbogen, geringe Schlackebildung und minimalen Spritzeranfall.
Ein Schweißgerät findet in der Verarbeitung von Werkstoffen Verwendung. Es ermöglicht die feste Verbindung von zwei Werkstoffen. Dabei entsteht eine Schweißnaht, die in der Regel deutlich sichtbar ist.

WIG Brenner - Schweißnaht vom Feinsten

Der WIG Brenner ermöglicht dem erfahrenen Schweißer das Schweißen dünner Bleche und
Nichteisenmetalle in hoher Qualität.

Universeller Ratgeber WIG Schweißen, Teil 2

Die Lage der zu schweißenden Werkstücke und die Bewegungsfreiheit für den Brenner bestimmen die Schweißposition.

Schweisstechnik WIG Schweissen Teil 1

Das WIG-Schweißverfahren erfreut sich aufgrund seiner zahlreichen Vorzüge in der heutigen industriellen Fertigung großer Beliebtheit.
Ein Schweißgerät findet in der Verarbeitung von Werkstoffen Verwendung. Es ermöglicht die feste
Verbindung von zwei Werkstoffen. Dabei entsteht eine Schweißnaht, die in der Regel deutlich
sichtbar ist.

Alu-Schweißen - verzugsfrei schweißen

Wir haben in den vorhergehenden Beiträgen bereits festgestellt, dass das Schweißen von Aluminium mit Herausforderungen verbunden sein kann.

Nahtvorbereitung beim Alu-Schweißen

Ihre MIG/MAG Anlage ist gut vorbereitet?
Jetzt wollen Sie mit dem Schweißen beginnen. In diesem Beitrag zum Alu Schweißen geht es speziell um die Nahtvorbereitung. Gehen Sie grundsätzlich genauso sorgfältig an die Schweißnahtvorbereitung heran wie an die Vorbereitung Ihrer Schweißanlage für das Alu Schweißen.
Das Schweißen von Aluminium weist einige Besonderheiten auf. Der leichte Werkstoff hat im Vergleich zu Stahl oder Edelstahl seinen Schmelzpunkt bereits bei etwa 660 Grad.
Wir haben in anderen Beiträgen bereits feststellen können, dass Aluminium als Schweißmaterial gewisse Herausforderungen bietet.
Beim Unterpulverschweißen, was auch als UP-Schweißen bezeichnet wird, handelt es sich um eine Form des Lichtbogen-Schweißverfahrens. Besonders charakteristisch ist das Schweißverfahren durch ein körniges Pulver.
Würden Sie glauben, dass Stahl brennt?
Natürlich tut er das. Wenn man ihn auf Entzündungstemperatur bringt und genug Sauerstoff zugibt, brennt Stahl so heiß, dass er den noch nicht brennenden Stahl in seiner Umgebung zur Entzündung bringt.

Welches Gas beim MIG/MAG Schweißen?

MIG/MAG Schweißen ist gekennzeichnet durch den Einsatz einer abschmelzenden Elektrode aus Draht, einem Füll- oder Massivdraht sowie einem Schutzgas.

Edelstahl schweißen: worauf muss ich achten?

Wie herkömmlicher Stahl lässt sich auch Edelstahl schweißen, um zwei Bauteile miteinander zu verbinden. Damit die Schweißnaht eine lange Lebensdauer aufweist und die Schweißverbindung an sie gerichtete Anforderungen erfüllt, sind fundierte Kenntnisse über Schweißverfahren und Materialien erforderlich.
Man unterscheidet zwischen zwei Schweißverfahren: Spaltloses und spalthaftes Schweißen. Spaltlose Schweißverfahren brauchen keinen Schweißzusatz. Zu diesem Schweißverfahren zählen beispielsweise das Elektro-Punktschweißen oder das Reibschweißen. Das Elektropunktschweißen wird beispielsweise im Karosseriebau zum Fügen von dünnwandigen Blechteilen verwendet.
Das Schweißen in Autogentechnik gehört zur Gruppe der Schmelzschweißverfahren. Es ist eines der ältesten Schweißverfahren. Seine Nutzung geht zurück, da die Wirtschaftlichkeit gering ist. Ausgenommen hiervon ist das Trennschneiden, was vor allem bei größeren Blechdicken nach wie vor eine enorme Bedeutung hat.
Zwar ist Titan wesentlich leichter als Stahl, jedoch auch deutlich robuster und daher schwerer zu schweißen. So sind herkömmliche Schweißverfahren, wie beispielsweise Schmelzschweißen, bei Titan nahezu unmöglich.
Ein MIG/ MAG-Brenner ist der Brenner von wo der Draht automatisch mit durch den Brenner geführt
wird. Der Zusatz wird nicht separat dem schweißgut hinzugefügt, das der Schweißer beim Schweißen
nach dem Metall Inertgas Verfahren (MIG) oder dem Metall Aktivgas Verfahren (MAG) benutzt.

Die 3 größten Fehler beim MAG schweißen

Häufiger Fehler beim MAG schweißen: Schlechte Schweißnahtvorbereitung

Bevor das Verschweißen von Werkstücken begonnen werden kann, ist eine Vorbereitung der Schweißkanten erforderlich, um die benötigte Qualität der Schweißnaht herstellen zu können. Bleibt die fachgerechte Schweißnahtvorbereitung aus, kann es beispielsweise zu einer porösen Bindung oder zu Einschlüssen kommen, welche die Lebensdauer der Schweißnaht signifikant reduziert und Materialschäden begünstigt.
Willkommen auf unserer Website – DIESCHWEISSPROFIS –. In unserem Blog geht es um das Thema
Schweißen. Wir werden in den kommenden Monaten zu einzelnen Bereichen des Schweißens Artikel
veröffentlichen, mit denen du dich, lieber Leser, einen Einblick in das jeweilige Fachgebiet
verschaffen kannst. Unser Ziel mit dem Blog ist, zu informieren und zum Nachdenken über dieses
vielfältige Thema anzuregen.