Versandfrei ab 50€ Einkaufswert
Qualität seit 5 Jahren

Filter

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kohlefaserpinsel M10 L Kohlefaserpinsel M10 L
500 Watt - kompakte Abmessungen
Inhalt 1 Stück
21,65 € *
Elektrolyt Spezial 1 Liter Linde Elektrolyt Spezial 1 Liter Linde
500 Watt - kompakte Abmessungen
Inhalt 1 Liter
23,80 € *
Linde Arcline Cleaner 500+ Geräteset Linde Arcline Cleaner 500+ Geräteset
500 Watt - kompakte Abmessungen
Inhalt 1 Stück
938,91 € *
Linde Arcline Cleaner 800+ Geräteset Linde Arcline Cleaner 800+ Geräteset
Verschiedene Größen erhältlich
800 Watt - kompakte Abmessungen
Inhalt 1 Stück
1.260,21 € *
Arcline®Cleaner,Linde FINISHEASY SYSTEM Basic Arcline®Cleaner,Linde FINISHEASY SYSTEM Basic
500 Watt - kompakte Abmessungen
Inhalt 1 Stück
385,55 € *
Kohlefaserpinsel M10 XL iBrush Kohlefaserpinsel M10 XL iBrush
500 Watt - kompakte Abmessungen
Inhalt 1 Stück
29,45 € 28,43 € *
Arcline®Cleaner Drehhülse Carbon-Fix + iBrush Arcline®Cleaner Drehhülse Carbon-Fix + iBrush
500 Watt - kompakte Abmessungen
Inhalt 1 Stück
37,01 € *
Elektrolyt Spezial 250 ml Linde Elektrolyt Spezial 250 ml Linde
500 Watt - kompakte Abmessungen
Inhalt 0.25 Liter (64,28 € / 1 Liter)
16,07 € *
Elektrolyt Spezial 5 Liter Linde Elektrolyt Spezial 5 Liter Linde
500 Watt - kompakte Abmessungen
Inhalt 5 Liter (21,66 € / 1 Liter)
108,28 € *
Arcline®Cleaner Drehhülse Carbon-Fix + iServe Arcline®Cleaner Drehhülse Carbon-Fix + iServe
500 Watt - kompakte Abmessungen
Inhalt 1 Stück
43,55 € *
Arcline®Cleaner Signier-Set Arcline®Cleaner Signier-Set
Inhalt 1 Stück
129,71 € *
Arcline®Cleaner 2-fach Adapter Arcline®Cleaner 2-fach Adapter
500 Watt - kompakte Abmessungen
Inhalt 1 Stück
67,47 € *
Arcline®Cleaner Carbon-Fix M10 L DUO Schiebehülse Arcline®Cleaner Carbon-Fix M10 L DUO Schiebehülse
500 Watt - kompakte Abmessungen
Inhalt 1 Stück
57,60 € *
Kupfer-Keramikpaste 10 ml Kupfer-Keramikpaste 10 ml
500 Watt - kompakte Abmessungen
Inhalt 1 Stück
19,58 € *
Filz weiß 50 x70 x 2 mm - 10erSet Filz weiß 50 x70 x 2 mm - 10erSet
500 Watt - kompakte Abmessungen
Inhalt 10 Stück (1,80 € / 1 Stück)
18,03 € *
Elektrolyt Abiclean All-in-one 1 l Elektrolyt Abiclean All-in-one 1 l
Reinigungs-Elektrolyt ABICLEAN All-in-one
Inhalt 1 Liter
41,52 € 36,32 € *
Sprühflasche für Wasser Sprühflasche für Wasser
Zubehör für Abicleaner
31,15 € 27,53 € *
Kohlefaserpinsel Abibrush Kohlefaserpinsel Abibrush
Zubehör für Abicleaner-Reinigungsgeräte
46,63 € 42,10 € *
Abicleaner 800 AC 230V Reinigungsset Abicleaner 800 AC 230V Reinigungsset
Elektrochemische Schweißnahtreinigung
1.510,10 € 1.322,87 € *
Abicleaner 1000 AC/DC 230V Reinigungsset Abicleaner 1000 AC/DC 230V Reinigungsset
Elektrochemische Schweißnahtreinigung
Inhalt 1
2.646,66 € 2.299,11 € *

Elektrochemische Bearbeitung – alles Wissenswerte

Wenn es darum geht, Anlauffarben zu entfernen, kommen zum einen Geradschleifer und Schaftrundbrüsten in Betracht ...

Tatsächlich gibt es höchst unterschiedliche Verfahren, Oberflächen zu bearbeiten, angefangen beim Schleifen und Polieren bis hin zu Methoden, die als elektrochemische Bearbeitung zusammengefasst werden.

Dabei handelt es sich um eine nichtmechanische Form der Oberflächenbehandlung, zu der übrigens auch das Beizen gezählt wird. Wir wollen in diesem Beitrag jedoch ausschließlich auf die elektrochemische Bearbeitung eingehen, die sich die Elektrolyse zunutze macht.

Für welche Werkstoffe kommt eine elektrochemische Bearbeitung in Frage?

Prinzipiell ist die elektrochemische Bearbeitung ein Trennverfahren, das zum Beispiel für das Entgraten sehr harter Werkstoffe in Frage kommt. Auch dreidimensionale Produkte und Werkstücke lassen sich so herstellen.

Letzten Endes ist die elektrochemische Bearbeitung somit ein „abtragendes“ Fertigungsverfahren, das auch als elektrochemisches Abtragen bekannt ist. Dennoch findet - im Gegensatz zum Schleifen - kein mechanischer Kontakt mit dem zu produzierenden Werkstück statt.

Genutzt wird das Verfahren bei komplizierten, aber auch sehr flachen Formen, setzt jedoch ein elektrisch leitfähiges Material voraus. Ist das nicht der Fall, müssen andere, sprich konventionelle Methoden zur Zerspanung eingesetzt werden!

Elektrochemische Bearbeitung in der Praxis

Rund um die elektrochemische Bearbeitung kreisen verschiedene Begriffe und Verfahren. Tatsächlich gibt es - neben dem klassischen elektrochemischen Abtragen - auch noch eine Methode, die als „Precise Electrochemical Machining“ bekannt ist und sich durch eine besondere Exaktheit bzw. Genauigkeit bis hin in den Mikrometerbereich auszeichnet. Feinheiten, auf die wir in unserem Beitrag über die elektrochemische Bearbeitung ganz bewusst nicht näher eingehen.

Denn uns kommt es hier mehr auf ein Grundverständnis der elektrochemischen Bearbeitung an, bei der ein Werkstück mittels elektrochemischer Erosion abgetragen, respektive bearbeitet wird. Ein Verfahren, dessen Anfänge bis in die 1930er Jahre zurückreichen.

Wo liegen die Vorteile rund um die elektrochemische Bearbeitung?

Eingesetzt wird die moderne elektrochemische Bearbeitung heute wie gesagt bei komplizierten Formen, aber auch bei komplexen Innenprofilen. Denn die Kathode „mutiert“ im Rahmen der elektrochemischen Bearbeitung zu einem besonders präzisen Schneidwerkzeug; zudem wird - ein weiterer Vorteil - keinerlei Spannung oder Wärme auf das Werkstück übertragen.

Die elektrochemische Bearbeitung hat also entscheidende Vorteile gegenüber mechanischen Verfahren. Zudem lassen sich so auch sehr harte Materialien vergleichsweise leicht und kostengünstig bearbeiten, sodass die elektrochemische Bearbeitung heute zum Beispiel im Turbinenbau eingesetzt wird.

Natürlich haben wir von den Schweissprofis auch Produkte rund um die elektrochemische Bearbeitung in unserem Schweiß-Shop. Zum Beispiel den Linde Arcline Cleaner, der für den stationären wie auch mobilen Einsatz konzipiert wurde. Damit lassen sich nahezu mühelos Anlauffarben und Oxidation von Edelstahl entfernen. Mit allen Vorteilen, die eine elektrochemische (Naht) Bearbeitung ausmacht. Denn die Oberfläche wird weder beschädigt noch verändert. Weiterhin führen wir viele Ersatzteile für den Linde Arcline Cleaner. Bei uns erhalten Sie also alles für die elektrochemische Bearbeitung aus einer Hand!

Wir bieten Ihnen für die elektrochemische Bearbeitung daher auch viele weitere Produkte an:  

  • Unser Kohlefaserpinsel M10 L garantiert mit über 1,1 Millionen Fasern und einer Besatzlänge von bis zu 85 mm eine extrem lange Standzeit und Effektivität.
  • Das Elektrolyt Spezial 1 Liter von Linde ist speziell für den Arcline Cleaner entwickelt und dient dort dem Reinigen, Polieren und Passivieren. Hierdurch entfernen Sie umgehend Anlauffarben, Flugrost und Verschmutzungen. Diese Produkt führen wir selbstverständlich auch in mehreren Größen.
  • Von der elektrochemischen Bearbeitung bis hin zur Fertigstellung der Produkte können wir Ihren Bedarf decken. So bieten wir Ihnen auch Filz in Weiß für das Signieren von Logos, Kennzahlen und Chargennummern.

Elektrochemische Bearbeitung mit den Schweissprofis

Gerne beraten wir Sie nicht nur rund um Trennscheiben und Schweißbrenner, sondern gehen auch auf all ihre Fragen zum spannenden Thema elektrochemische Bearbeitung ein. Treten Sie mit uns in Kontakt. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 07021 985 217, können aber auch über unser Hilfe- und Kontaktformular an uns herantreten.

Neben unserem Online-Schweiß-Shop unterhalten wir übrigens auch einen Fachmarkt in Kirchheim/Teck. Hier können Sie alle Produkte auch mal anfassen und werden vor Ort beraten. Ansonsten machen wir das per Telefon oder Mail. 

Übrigens sind wir von „Die Schweißprofis“ auch Linde-Premium-Vertriebsstelle für technische Gase sowie Propan und Treibgas. Wir haben Ihnen also einiges zu bieten. - Schauen Sie doch mal rein!

 

 

 

Wenn es darum geht, Anlauffarben zu entfernen, kommen zum einen Geradschleifer und Schaftrundbrüsten in Betracht ... Tatsächlich gibt es höchst unterschiedliche Verfahren , Oberflächen zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Elektrochemische Bearbeitung – alles Wissenswerte

Wenn es darum geht, Anlauffarben zu entfernen, kommen zum einen Geradschleifer und Schaftrundbrüsten in Betracht ...

Tatsächlich gibt es höchst unterschiedliche Verfahren, Oberflächen zu bearbeiten, angefangen beim Schleifen und Polieren bis hin zu Methoden, die als elektrochemische Bearbeitung zusammengefasst werden.

Dabei handelt es sich um eine nichtmechanische Form der Oberflächenbehandlung, zu der übrigens auch das Beizen gezählt wird. Wir wollen in diesem Beitrag jedoch ausschließlich auf die elektrochemische Bearbeitung eingehen, die sich die Elektrolyse zunutze macht.

Für welche Werkstoffe kommt eine elektrochemische Bearbeitung in Frage?

Prinzipiell ist die elektrochemische Bearbeitung ein Trennverfahren, das zum Beispiel für das Entgraten sehr harter Werkstoffe in Frage kommt. Auch dreidimensionale Produkte und Werkstücke lassen sich so herstellen.

Letzten Endes ist die elektrochemische Bearbeitung somit ein „abtragendes“ Fertigungsverfahren, das auch als elektrochemisches Abtragen bekannt ist. Dennoch findet - im Gegensatz zum Schleifen - kein mechanischer Kontakt mit dem zu produzierenden Werkstück statt.

Genutzt wird das Verfahren bei komplizierten, aber auch sehr flachen Formen, setzt jedoch ein elektrisch leitfähiges Material voraus. Ist das nicht der Fall, müssen andere, sprich konventionelle Methoden zur Zerspanung eingesetzt werden!

Elektrochemische Bearbeitung in der Praxis

Rund um die elektrochemische Bearbeitung kreisen verschiedene Begriffe und Verfahren. Tatsächlich gibt es - neben dem klassischen elektrochemischen Abtragen - auch noch eine Methode, die als „Precise Electrochemical Machining“ bekannt ist und sich durch eine besondere Exaktheit bzw. Genauigkeit bis hin in den Mikrometerbereich auszeichnet. Feinheiten, auf die wir in unserem Beitrag über die elektrochemische Bearbeitung ganz bewusst nicht näher eingehen.

Denn uns kommt es hier mehr auf ein Grundverständnis der elektrochemischen Bearbeitung an, bei der ein Werkstück mittels elektrochemischer Erosion abgetragen, respektive bearbeitet wird. Ein Verfahren, dessen Anfänge bis in die 1930er Jahre zurückreichen.

Wo liegen die Vorteile rund um die elektrochemische Bearbeitung?

Eingesetzt wird die moderne elektrochemische Bearbeitung heute wie gesagt bei komplizierten Formen, aber auch bei komplexen Innenprofilen. Denn die Kathode „mutiert“ im Rahmen der elektrochemischen Bearbeitung zu einem besonders präzisen Schneidwerkzeug; zudem wird - ein weiterer Vorteil - keinerlei Spannung oder Wärme auf das Werkstück übertragen.

Die elektrochemische Bearbeitung hat also entscheidende Vorteile gegenüber mechanischen Verfahren. Zudem lassen sich so auch sehr harte Materialien vergleichsweise leicht und kostengünstig bearbeiten, sodass die elektrochemische Bearbeitung heute zum Beispiel im Turbinenbau eingesetzt wird.

Natürlich haben wir von den Schweissprofis auch Produkte rund um die elektrochemische Bearbeitung in unserem Schweiß-Shop. Zum Beispiel den Linde Arcline Cleaner, der für den stationären wie auch mobilen Einsatz konzipiert wurde. Damit lassen sich nahezu mühelos Anlauffarben und Oxidation von Edelstahl entfernen. Mit allen Vorteilen, die eine elektrochemische (Naht) Bearbeitung ausmacht. Denn die Oberfläche wird weder beschädigt noch verändert. Weiterhin führen wir viele Ersatzteile für den Linde Arcline Cleaner. Bei uns erhalten Sie also alles für die elektrochemische Bearbeitung aus einer Hand!

Wir bieten Ihnen für die elektrochemische Bearbeitung daher auch viele weitere Produkte an:  

  • Unser Kohlefaserpinsel M10 L garantiert mit über 1,1 Millionen Fasern und einer Besatzlänge von bis zu 85 mm eine extrem lange Standzeit und Effektivität.
  • Das Elektrolyt Spezial 1 Liter von Linde ist speziell für den Arcline Cleaner entwickelt und dient dort dem Reinigen, Polieren und Passivieren. Hierdurch entfernen Sie umgehend Anlauffarben, Flugrost und Verschmutzungen. Diese Produkt führen wir selbstverständlich auch in mehreren Größen.
  • Von der elektrochemischen Bearbeitung bis hin zur Fertigstellung der Produkte können wir Ihren Bedarf decken. So bieten wir Ihnen auch Filz in Weiß für das Signieren von Logos, Kennzahlen und Chargennummern.

Elektrochemische Bearbeitung mit den Schweissprofis

Gerne beraten wir Sie nicht nur rund um Trennscheiben und Schweißbrenner, sondern gehen auch auf all ihre Fragen zum spannenden Thema elektrochemische Bearbeitung ein. Treten Sie mit uns in Kontakt. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 07021 985 217, können aber auch über unser Hilfe- und Kontaktformular an uns herantreten.

Neben unserem Online-Schweiß-Shop unterhalten wir übrigens auch einen Fachmarkt in Kirchheim/Teck. Hier können Sie alle Produkte auch mal anfassen und werden vor Ort beraten. Ansonsten machen wir das per Telefon oder Mail. 

Übrigens sind wir von „Die Schweißprofis“ auch Linde-Premium-Vertriebsstelle für technische Gase sowie Propan und Treibgas. Wir haben Ihnen also einiges zu bieten. - Schauen Sie doch mal rein!